Identifizierung von echten und falschen Non-Woven-Taschen

- Mar 25, 2018-

1, Wasser-Test-Methode: die nicht-grünen Beutel in Wasser platziert, und drücken Sie in den Boden, kann ein kleiner Anteil von nicht-toxischen nicht-Umwelt-Taschen, giftige nicht-recyclingfähige Taschen als Haupt, sinken.

2, Brandmeldeverfahren: Nicht-toxische Polyethylen nicht-grünen Sack ist brennbar, die Flamme ist blau, das obere Ende des gelben, brennend wie eine Kerze Tränen, gibt es einen Paraffingeruch, Rauch weniger; giftige PVC nicht freundlich Taschen ist nicht einfach Feuer, löscht aus dem Feuer, die Flamme ist gelb, der Boden ist grün, erweichen kann ziehen, gibt es einen stechenden Geruch von Salzsäure.

3, Jitter-Erkennungsmethode: Verwenden Sie die Hand, um den nicht-grünen Beutel an einem Ende mit einem starken Schütteln zu erfassen, einen knackigen Ton ungiftig ausgestellt; Klang langweilig und adstringierend sind giftig.

4. Sensorische Nachweismethode: nicht toxische, nicht wiederverwendbare Beutel sind milchig weiß, durchscheinend oder farblos und transparent, flexibel, fühlen sich geschmiert an und die Oberfläche scheint Wachs zu haben; giftige, nicht wiederverwendbare Beutel sind trübe oder gelbe Farbe und ihre Berührung ist klebrig.